Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich willkommen!

Die Hydrophobierung ist eine tiefenwirksame Versiegelung, diese dringt in das Material ein und verfestigt den behandelten Baustoff.

Dadurch ist dieses Verfahren auch für befahrene Flächen geeignet.

Eigenschaften:

- Die offenen Poren der Pfanne/des Steines werden verschlossen. Im Regenwasser enthaltene Schmutzpartikel können dadurch erschwert festhaften.

- Erhöhte Fließgeschwindigkeit des Regenwassers.

- Wirkt wasserabweisend, leichte Farbauffrischung.

- Schützt gegen Verwitterung und verhindert dadurch Ausblühen und Pilzbefall.

- Die Atmungsfähigkeit des imprägnierten Baustoffs bleibt voll erhalten.

- TÜV zertifiziertes Produkt.